1250 Jahre Singen

Auftakt zu den Jubiläumsveranstaltungen
"1250 Jahre Singen" am 15. März 2019
Nach intensiven Vorbereitungen ist es endlich soweit: Die Feierlichkeiten zum 1250-jährigen Jubiläum von Singen beginnen! Den Auftakt zu den über das ganze Jahr verteilten Jubiläumsveranstaltungen bildet am 15. März 2019 der "Historische Abend" in der Kulturhalle mit einem Rückblick  auf die Geschichte Singens.

weiterlesen

Ausbildungsmesse "Schule trifft Zukunft"

Am 11. April findet die Ausbildungsmesse "Schule trifft Zukunft" in der Carl-Dittler-Realschule statt.
Von 18 bis 20 Uhr können die Schülerinnen und Schüler sowie Eltern nach einer Ausbildungsstelle oder einem Praktikumsplatz Ausschau halten. 40 Aussteller bieten Informationen zu Ausbildungsberufen aus Industrie, Handwerk und dem Dienstleistungsbereich. Auch Vertreter der umliegenden weiterführenden Schulen stehen den Interessierten Rede und Antwort. Eingeladen sind auch Schüler der umliegenden Schulen.

weiterlesen

1250 - Jahr Feier Singen

Wie gut, dass vier Männer mit eigenartigen Namen aus "Sigincheim" im Jahr 769 dem Kloster Lorsch ein paar Grundstücke stifteten, in der Hoffnung, Fürbitte für ihr Seelenheil zu bekommen. Ob sie Letzteres durch die Schenkung ihrer Wiesen und Wälder tatsächlich erhielten, steht nicht in den Geschichtsbüchern – doch dass sie 1250 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung des drittältesten Dorfs im Enzkreis für einen fulminanten Festbeginn sorgten, das wird sicherlich noch lange in Erinnerungen bleiben.

weiterlesen
  • Montag, 25.03.2019
    Bio-, Restmüll
    Wilferdingen

  • Montag, 25.03.2019
    Bio-, Restmüll
    Darmsbach

  • Montag, 25.03.2019
    Bio-, Restmüll
    Nöttingen und Singen

  • Donnerstag, 28.03.2019
    Grüne Tonne (flach)
    Wilferdingen

  • Freitag, 29.03.2019
    Grüne Tonne (rund)
    Wilferdingen

  • Freitag, 05.04.2019
    Grüne Tonne (flach)
    Darmsbach

  • Montag, 08.04.2019
    Bio-, Restmüll
    Wilferdingen

  • Montag, 08.04.2019
    Bio-, Restmüll
    Darmsbach

  • Montag, 08.04.2019
    Bio-, Restmüll
    Nöttingen und Singen

  • Montag, 08.04.2019
    Grüne Tonne (rund)
    Darmsbach

Abfalltermine, Erinnerungsmails, Informatives

Remchingen entdecken

Remchingen ist kulturell stark engagiert - neben dem modernen Veranstaltungs- und Tagungszentrum der Kulturhalle Remchingen bietet der Löwensaal in Nöttingen ein buntes Programm. Das Remchinger Römermuseum lädt ein, 2500 Jahre Geschichte lebendig werden zu lassen.

Kulturhalle Remchingen - Die Sitzerin

Mit der Kulturhalle, dem Freibad, dem Hallenbad, der Ballett- sowie der Musik- und Kunstschule, mehreren Büchereien und einem Jugendzentrum verfügt Remchingen über Einrichtungen, die auch den Bedürfnissen der Bewohner des Umlandes dienen.

Freibad mit Rutsche

Remchingen bietet am Ort ca. 3.000 Arbeitsplätze an. Mit hoher Infrastrukturausstattung günstig zu den Oberzentren Karlsruhe und Pforzheim gelegen, weist Remchingen weitere attraktive Gewerbeflächen an verkehrstechnisch günstigen Standorten - bspw. im Gewerbegebiet Billäcker - aus.

Kreisverkehr am Niemandsberg

Klein wird in Remchingen groß geschrieben. Als zweite Kommune in Baden-Württemberg erhält Remchingen das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit wird der engagierte Einsatz der Kommune für die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes ausgezeichnet.

Remchingen erhielt das Siegel Kinderfreundliche Kommune
Siegel Kinderfreundliche Kommune

Rathaus Wilferdingen

Hauptstraße 5
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-0
Fax. 07232 7979-23

Rathaus Singen

Schulstraße 1
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-41
Fax. 07232 7979-44
info@remchingen.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rathäuser Wilferdingen und Singen

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen