Heilpädagogisches Jugendhilfezentrum Sperlingshof

Kinder- und Jugendheim Sperlingshof

Heilpädagogisches Jugendhilfezentrum  Sperlingshof

Träger: Evang.-luth. Kinderfreundgesellschaft Sperlingshof e.V.
Geschäftsleitung/Fachliche Leitung: Beate Deidesheimer

Arbeitsschwerpunkte:

  • Der Sperlingshof ist ein Heilpädagogisches Jugendhilfezentrum, das im Rahmen des KJHG (Kinder- und Jugendhilfegesetzt) stationäre "Hilfen zur Erziehung" leistet.
  • Wir bieten Kindern und Jugendlichen, deren Teilnahme am Leben in der Gesellschaft aufgrund von emotionalen, sozialen, psychischen Problemen beeinträchtig ist, heilpädagogische, therapeutische und schulische Hilfe, Begleitung, Förderung und Erziehung.
  • Insbesondere richten sich unsere Hilfeangebote an junge Menschen die traumatisierenden Ereignissen und Erfahrungen ausgesetzt waren. 
  • Im Sperlingshof leben 55 männliche Kinder und Jugendliche im Alter von 6 Jahren bis zur Verselbstständigung im Rahmen des "Betreuten Jugendwohnens".
  • Neben der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist die Elternarbeit und die Familientherapie ein wichtiger Baustein unseres Hilfeangebotes.

 

Neuer Sponsorenbus für den Sperlingshof

Kinder- und Jugendhilfezentrum ist pro Jahr rund 200.000 Kilometer unterwegs

Das Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfezentrum Sperlingshof in Fahrt brachten dieser Tage 30 regionale Unternehmen, die mit einer Spende von rund 35.000 Euro einen Ford-Neunsitzerbus finanzierten, der einen in die Jahre gekommenen Vorgänger ablöst. "Ob für Fahrten der Jungs ins Dorf, zur Schule, zu Vereinen, zum Einkaufen, zum Arzt oder im Sommer auf unterschiedliche Freizeiten – im Jahr legt der Sperlingshof insgesamt rund 200.000 Kilometer zurück. Das ist eine wertvolleEinen Neunsitzerbus für den Sperlingshof Remchingen spendeten 30 regionale Unternehmen, bei denen sich der stellvertretende Geschäftsführer Raimund Schmidt (rechts) bedankte. Spende für uns", freute sich der stellvertretende Sperlingshof-Geschäftsführer Raimund Schmidt über das nun dritte mit Firmenlogos der Sponsoren bedruckten Spendenfahrzeug, das sich zwei Wohngruppen teilen werden.

An der Spende beteiligt waren die Goldschmiede Kollmann, das Restaurant zum Lamm, Getränke Legler, Containerdienst Frey, die Pfinzgau-Apotheke, Zaich Gebäudereinigung, Güldner Präzisionswerkzeuge, Bäder Recycling, das Langer Werbeteam, das Praxisteam Kristina Nees, Autoreparatur Walch, KL-Heizung, die Kanzlei Fix, Optik Maissenbacher, MP Holzbau, das Architekturbüro Peter Schaller, Haus- und Hofservice Marco Dittler, Klossas Gebäude- und Systemtechnik, Franzwa Raumausstattung, die Schreinerei Kastner, proserv Schaltanlagen, Computer- und Datentechnik, die Zahnärzte Arnold und Zachmann, Farr Wohnwelt, das Fliesenstudio Palese, der Therapiepunkt, Elektro Ehrmann, CMK Bau, Kröner Transporte, Fanara Rollläden, Tore Türen Fenster sowie Holz-Ruf.

Kontaktdaten

Kinder & Jugend

Als zweite Kommune in Baden-Württemberg erhält Remchingen das Siegel "Kinderfreundliche Kommune". Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen hat Remchingen innerhalb eines Jahres einen herausragenden Aktionsplan für Kinderfreundlichkeit erarbeitet, der in den kommenden drei Jahren umgesetzt werden soll.

Preisverleihung Kinderfreundliche Kommune
Preisverleihung Kinderfreundliche Kommune
Preisverleihung Kinderfreundliche Kommune
Preisverleihung Kinderfreundliche Kommune
Preisverleihung Kinderfreundliche Kommune
Siegel Kinderfreundliche Kommune

Rathaus Wilferdingen

Hauptstraße 5
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-0
Fax. 07232 7979-23

Rathaus Singen

Schulstraße 1
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-41
Fax. 07232 7979-44
info@remchingen.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rathäuser Wilferdingen und Singen

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen