Mittwoch, 28. April 2021

Revierförster Dieter Konstandin verabschiedet -
Remchinger Wald ab Mai 2021 unter neuer Leitung

Die Nachfolge von Herrn Konstandin tritt die neue Revierförsterin Frau Sarah Zwerenz an

Dieser Tage wurde der langjährige Revierförster des Remchinger Forsts, Herr Dieter Konstandin, verabschiedet.
Nach mehr als 30jähriger Tätigkeit im Remchinger Wald stellt sich Herr Dieter Konstandin neuen Aufgaben und wechselt in die Untere Jagdbehörde im Forstamt beim Landratsamt Enzkreis.

Herr Konstandin veranlasste in seiner Zeit als Förster einen Holzeinschlag von ca. 120.000 Festmeter Brennholz. Es war ihm immer ein Anliegen, den Kindern und Bürgern den Naherholungsort Wald nahezubringen. Gerne lud er zu Seniorenwanderungen oder die Kleinsten zu waldpädagogischen Spaziergängen ein. Zudem war es Herrn Konstandin wichtig, den Wald bei den Ferienspielen in verschiedenen Arten einzubinden, um den Kindern das Verhalten im Wald beizubringen. Dem Remchinger Gemeinderat erklärte der Förster gerne bei den Waldbegehungen den "ökologischen Betrieb Wald".

Nach dem Sturm "Lothar" gab es einiges im Wald zu tun für den Revierförster. Beim Neubau der Blockhütte brachte sich Herr Konstandin mit Ideen ein und setze diese mit seinen Waldarbeitern um.

Eines der größten und langwierigsten Projekte war der Autobahnbau und der Bau des neuen "Italienerwegs" und die damit einhergehende Wiederaufforstung.

Herr Konstandin geht, wie er selbst sagt, mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Er freut sich auf sein neues Aufgabengebiet, auch wenn er sich noch an die viele sitzende Büroarbeit gewöhnen muss.
Die Gemeinde Remchingen bedankt sich bei Herrn Konstandin für die gute Zusammenarbeit und sein stetes Engagement für die Bürger und den Wald. Für sein neues Aufgabengebiet wünscht die Gemeindeverwaltung Herrn Konstandin viel Erfolg und gutes Gelingen.

 

Die Nachfolge von Herrn Konstandin tritt die neue Revierförsterin Frau Sarah Zwerenz an.

Die gebürtige Reutlingerin arbeitet seit Beendigung ihres Studiums der Forstwirtschaft beim Forstamt des Landratsamts Enzkreis. Während dieser Zeit erhielt sie Einblicke in diverse Wälder und in die Arbeiten eines Revierförsters. Frau Zwerenz ist nicht nur Försterin, sondern geht in ihrer Freizeit auf die Jagd. Begleitet wird sie dabei von ihrem Jagdhund Freddy.
Frau Zwerenz freut sich auf ihren neuen Wirkungskreis und auf ihr Team, derzeit bestehend aus den Forstwirten Rene Gassenmeier und Raphael Weixler. Ab Mai wird das Forstteam durch Herrn Fabian Wendel verstärkt. Die Gemeinde Remchingen wünscht Frau Zwerenz einen guten Start im Remchinger Wald und freut sich auf eine gute und enge Zusammenarbeit.

Gemeinde­entwicklung

2013 wurde der Gemeinde­entwicklungs­plan verabschiedet. Jetzt gilt es, die darin formulierten Ziele und die daraus folgenden Maßnahmen umzusetzen. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung in den Bereichen:

Remchingen
Remchingen
Remchingen

Rathaus Remchingen

San-Biagio-Platani-Platz 8
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-900
Fax. 07232 7979-703

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen