Donnerstag, 18. Juni 2020

Schlossbad hat geöffnet -
Eintrittskarten für das Schlossbad sind online verfügbar

Freibad öffnet am 19. Juni 2020

Der Zutritt wird über den Online-Verkauf von Einzeleintrittskarten für bestimmte Tage und Zeiten gesteuert. Die Karten müssen online gekauft werden, um im Eingangsbereich eine möglichst geringe Wartezeit zu erreichen. Im Eingangsbereich werden die Tickets vom Personal mittels Scanner kontrolliert. Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich. Es gibt keine Tageskasse.

Die Eintrittskarten sind ab sofort unter der Rubrik Freibad – Preise verfügbar. Diese Rubrik ist im Bereich Kultur & Freizeit zu finden bzw. verwenden Sie den unten aufgeführten Link.

Das Kleinkindbecken geht voraussichtlich am 29. Juni in Betrieb.

https://schlossbad-remchingen.safeaccess.shop/

 

Bitte beachten Sie die besonderen Bestimmungen für den Freibadbesuch!

Die wichtigsten Informationen

Das Bad ist täglich von 09.00 bis 14.00 Uhr und von 15.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Es gibt keinen Frühbadetag und keine Unterscheidung zwischen Sommerferien oder anderen Zeiten. Die Pause ist notwendig, um zwischendurch reinigen und desinfizieren zu können.

Die maximale Besucherzahl nach der Corona VO Sportstätten vom 4. Juni 2020 beträgt für die Liegewiese 2.544. Diese ist Zahl ist zur Einhaltung der Vorgaben und eines ausreichenden Infektionsschutzes aus Sicht der Gemeinde zu hoch. Daher werden maximal 1.000 Eintrittskarten pro Zeitblock angeboten.

Der Zutritt wird über den Online-Verkauf von Einzeleintrittskarten für bestimmte Tage und Zeiten gesteuert. Die Karten müssen online gekauft werden (Print-at-Home bzw. digitale Tickets auf dem Smartphone), um im Eingangsbereich eine möglichst geringe Wartezeit zu erreichen. Im Eingangsbereich werden die Tickets vom Personal mittels Scanner kontrolliert. Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich. Es gibt keine Tageskasse. Beim Onlinekauf der Eintrittskarten werden erfasst:

  1. Name und Vorname der Nutzerin oder des Nutzers,
  2. Datum sowie Beginn des Besuchs unter Angabe der maximal zulässigen Badezeit entsprechend dem gekauften Ticket, und
  3. Telefonnummer oder Adresse der Nutzerin oder des Nutzers.

Die Nutzerinnen und Nutzer dürfen das Freibad nur besuchen, wenn sie die Daten vollständig und zutreffend zur Verfügung stellen. Diese Daten werden vier Wochen nach Erhebung gelöscht.


Es gelten folgende Preise:

Erwachsene (ab 26 Jahren) 4,00 Euro

Ermäßigte (6-25 Jahre und Schwerbehinderte ab 50 %) 2,50 Euro

Kinder (0-5 Jahre) 1,00 Euro


Der Eintrittspreis für die Kinder ist notwendig, damit die Kinder auf die Anzahl der Besucher angerechnet werden können. Ansonsten könnte die zulässige Besucherzahl aufgrund der Kinder ohne Tickets überschritten werden. In der letzten Saison hatten mehr als 3.300 Personen eine gültige Eintrittsberechtigung mittels Saisonkarte. Aufgrund der begrenzten Besucherzahl ist ein Verkauf von Saisonkarten leider nicht möglich.


Die Anzahl der Nutzer pro Becken ist begrenzt:

Schwimmerbecken 80 Personen /  Nichtschwimmerbecken 100 Personen /  Kleinkindbecken 20 Kinder

Außerdem ist der Beckenein- und Ausstieg beim Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken getrennt und es gibt in der Regel ein Einbahnschwimmregelung. Die Beckennutzung am Stück soll 45 Min. nicht übersteigen. Die Rutsche im Nichtschwimmerbecken bleibt gesperrt um Warteschlangen und Körperkontakt zu vermeiden.

 

Weitere Regelungen

Die Innen-Duschen und -Umkleiden können nicht benutzt werden und bleiben verschlossen. Bei den Außenkabinen wird jede zweite Kabine gesperrt. Vor dem Betreten der Becken muss in den Außenduschen ein Abduschen erfolgen.

Die Föhnanlage ist gesperrt. Das Föhnen der Haare mittels eigenen, mitgebrachten Geräten ist untersagt. Es erfolgt keine Ausleihung von Wasserspielzug oder sonstigen Schwimmutensilien. Eine Spindvermietung erfolgt nicht. Es können die Spinde im Außenbereich genutzt werden. Die Spinde müssen beim jeweiligen Verlassen des Bades geräumt werden.

In allen Bereichen sind die Abstandsregeln (z. B. 2er-Regelung, Abstand 1,5 m) einzuhalten. In den gekennzeichneten Räumen bzw. an Engstellen ist zu warten, bis die maximal angegebene Zahl der anwesenden Personen unterschritten ist. Es sind an verschiedenen Bereichen im Bad Desinfektionsspender zur Händedesinfektion aufgestellt. Wir bitten diese zu benutzen.

Unabhängig von der Situation, versuchen wir unser Bestes, um unseren Gästen einen schönen Freibadaufenthalt bieten zu können. Es ist unvermeidlich, dass es in dieser Saison ungewohnte Einschränkungen geben wird. Wir danken unseren Gästen schon heute für ihr Verständnis.

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Ergänzung der Badeordnung.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Für die vielfältigen Auflagen benötigen wir zusätzliche Personen im Bad, die uns u.a. bei Einhaltung der Abstandsregeln in den Becken unterstützen. Für diese Aufgabe sucht die Gemeinde ehrenamtliche Helfer. Es haben sich schon einige Helferinnen und Helfer gemeldet. Allerdings wäre es schön, wenn die Aufgabe auf noch mehr Schultern verteilt würde. Wer das Schlossbad unterstützen möchte, kann sich bei Frau Huser (07232/7979-402 mhuser@remchingen.de) oder Herrn Kunzmann (07232/7979-400 gkunzmann@remchingen.de ) in Verbindung setzten.

 

Verwaltung

Die Mitarbeiter der Gemeinde­verwaltung sind gern für Sie da:


Organigramm der Gemeindeverwaltung Remchingen


Rathaus Remchingen

Bürgermeister, Bürgerbüro, Hauptamt, Bauamt, Grundbucheinsichtsstelle, Gewerbeamt, Sozialamt, Sozialversicherungsstelle, Rechnungs- und Steueramt, Gemeindekasse, Standesamt

San-Biagio-Platani-Platz 8
Telefon: 07232 7979-900
Telefax: 07232 7979-703

Öffnungszeiten

Rathaus Remchingen

San-Biagio-Platani-Platz 8
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-900
Fax. 07232 7979-703

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen