Beratungsstelle für Hilfen im Alter

Frau Augenstein-Kaeß

BERATUNGSSTELLE FÜR HILFEN IM ALTER


Ein Beratungsangebot für ältere Menschen und deren Angehörige. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos. 

Frau Augenstein-Kaeß hat seit Mitte April 2018 die Beratungsstelle für Hilfen im Alter in der Kirchstraße 15/1 übernommen und die Nachfolge von Frau Bronn angetreten.

 

Sie berät im Bereich stationäre, teilstationäre und ambulante Hilfe, stellt für die Pflegebedürftigen Anträge, sieht sich als Mittler zwischen Gutachter und Pflegebedürftigem, gibt Informationen zum Schwerbehindertengesetz, zur Grundsicherung im Alter, zur Hilfe zur Pflege oder zu Vollmachten und Patientenverfügungen. Auch bei einer Notsituation vermittelt sie zwischen den Pflegeeinrichtungen und leistet so eine wertvolle Eingliederungshilfe für die Betroffenen.

Geöffnet:

  • Dienstags von 9 Uhr bis 12 Uhr vor Ort erreichbar
     
  • Montags und Donnerstags ganztägig auch mobil tätig

Kontaktdaten

Gesundheit & Soziales

Neben Ärzten der Allgemeinmedizin befinden sich am Ort verschiedenste Fachärzte, Apotheken und Rehabilitationseinrichtungen. Ambulante Krankenversorgung und Pflege sowie hauswirtschaftliche Dienste leistet die gut ausgestattete Diakoniestation. Das Altenwohn- und Pflegeheim und die Tagespflege betreuen die älteren Mitbürger.

Altenpflegeheim

Gegenüber der Kulturhalle, mitten im neuen Ortskern von Remchingen gelegen, können die Heimbewohner direkt am Ortsgeschehen teilhaben.

mehr erfahren

Rathaus Remchingen

San-Biagio-Platani-Platz 8
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-900
Fax. 07232 7979-703

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten des Rathauses

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen