Rembar

Das Logo der RemBar

"REMBAR" bietet viel Freiraum und zugleich offenes Ohr für Junge und Erwachsene

Der Wunsch vieler Jugendlicher im Remchingen ging mit der Eröffnung der "RemBar" im ehemaligen Nöttinger Rathaus in der Frauenwaldstraße 6 in Erfüllung. Die "RemBar" bietet jeden Mittwoch und Freitag zwischen 18 und 23 Uhr einen Treffpunkt für 16- bis 23-Jährige. Donnerstags ist für 13- bis 16 Jährige geöffnet.

DEN ANSTOSS am Billardtisch der neu eingerichteten „RemBar“ macht Yannik Link, während sich die Remchinger Jugend gemeinsam mit dem Ehepaar Wingerath und der Gemeindeverwaltung über den neuen Treffpunkt freut. Foto: Zachmann

Die Räume im Kellergeschoss des überwiegend von Vereinen genutzten Gebäudes hatte der Bauhof in Eigenleistung ansprechend renoviert und einladend eingerichtet.

Der Zugang hinter dem Rathaus führt zunächst an eine moderne Bar, die Ralf und Manuela Wingerath betreiben. Dem Nöttinger Ehepaar, das die Gemeindeeinrichtung betreut wird, ist es ein Anliegen, den Jugendlichen einerseits viel Freiraum zu bieten, andererseits aber auch stets ein offenes Ohr zu haben. Im Anschluss folgen zwei gemütliche Sitzecken, eine Küche, ein Tischkicker-Raum und ein großflächiges Gemeinschaftszimmer mit zahlreichen roten und schwarzen Sesseln und Couches, mit Billardtisch, einem Fernseher und einer Regalwand voller Gesellschaftsspiele und Bücher.

"Im Gemeindeentwicklungsplan war es ein Wunsch unserer Jugend, einen offenen Treffpunkt zu haben, wo man ungezwungen ein Bier trinken, fernsehen, Billard spielen oder sich zurückziehen kann", sagt Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon, während er bei der Eröffnung durch die Räume führt, "Die Jugendlichen sind uns das wert!"

Dabei bildet die Einrichtung eine wichtige Ergänzung zum Angebot des Jugendtreffs an der Dajasstraße, der sich weiterhin an die 11- bis 16-Jährigen richtet.

Geöffnet:

  • Mittwoch und Freitag zwischen 18 und 23 Uhr
    für 16- bis 23 Jährige 
  • Donnerstag ist von 17 bis 20 Uhr 
    für 13- bis 16 Jährige geöffnet

Kontaktdaten

Kinder & Jugend

Als zweite Kommune in Baden-Württemberg erhält Remchingen das Siegel "Kinderfreundliche Kommune". Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen hat Remchingen innerhalb eines Jahres einen herausragenden Aktionsplan für Kinderfreundlichkeit erarbeitet, der in den kommenden drei Jahren umgesetzt werden soll.

Kinderfreundliche Kommune Remchingen
Kernzeitbetreuung
Jugendtreff
Jugendforum

Ansprechpartner

Projekt Kinderfreundliche Kommune
Michaela Ungerer 07232 7979-12

Amt für Jugend und Soziales
Britta Hoffmann 07232 7979-13
Nicole Egel 07232 7979-14

Sprechzeiten
Mo.: 09:00 - 12:00 || 14:00 - 17:00 Uhr
Di., Mi., Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 || 14:00 - 18:00 Uhr

Rathaus Wilferdingen

Hauptstraße 5
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-0
Fax. 07232 7979-23

Rathaus Singen

Schulstraße 1
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-41
Fax. 07232 7979-44
info@remchingen.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rathäuser Wilferdingen und Singen

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auf

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen