Informatives für Familien, Kinder und Jugendliche

Wir wollen Ihnen auf diesen Seiten einen Überblick über die umfangreichen und vielfältigen Angebote der Gemeinde Remchingen für junge Familien, Kinder und Jugendliche geben:

20 Millionen Euro in vorbildliches Schulsystem investiert
Remchingen kann Gymnasium, Realschule sowie Haupt- und Werkrealschule anbieten

Die Gemeinde Remchingen konnte in den letzten Jahren ein vorbildliches Schulsystem aufbauen. Alle Schulen verfügen über eine sehr gute räumliche Ausstattung und Einrichtung. Aufgrund der immer größer werdenden Schülerzahlen in Remchingen und den Nachbargemeinden war es möglich, nach der Carl-Dittler-Realschule auch das Gymnasium Remchingen durch das Kultusministerium Baden-Württemberg genehmigt zu bekommen. Die dabei gewünschte rasche bauliche Verwirklichung beider Schulen war eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Die Realschule, zunächst als zweizügige Schule geplant, ist inzwischen zeitweise dreizügig. Sie beherbergt derzeit - im Schuljahr 2017/2018 - 389 Schüler. 

Das Gymnasium ist zweizügig angelegt. Im Dezember 2017 wurden in 21 Klassen 471 Schüler unterrichtet.

Grundvoraussetzung der Entwicklung war die Zusammenführung der Hauptschüler an der Bergschule Singen, die auch die Werkrealschule anbietet. Die Bergschule beherbergt auch die Grundschüler aus Singen. In Wilferdingen gibt es als selbständige Grundschule die Peter-Härtling-Schule und in Nöttingen die Bertha-Benz-Schule als ebenfalls selbständige Einrichtung.

Die Musik- und Kunstschule, die Volkshochschule und die Ballettschule runden das schulische Angebot in Remchingen ab. Daneben gibt es noch private Tanzschulen und private Musikschulen.

Durch diese Angebote sowie weitere Maßnahmen und Initiativen wurde und wird auch weiterhin dafür gesorgt, dass sich unsere Kinder und Heranwachsende in Remchingen geschützt und sicher fühlen, die bestmögliche Förderung und (Aus-)Bildung erhalten und bei der Gestaltung unseres Ortes tatkräftig mitwirken können.

Kinder & Jugend

Als zweite Kommune in Baden-Württemberg erhält Remchingen das Siegel "Kinderfreundliche Kommune". Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen hat Remchingen innerhalb eines Jahres einen herausragenden Aktionsplan für Kinderfreundlichkeit erarbeitet, der in den kommenden drei Jahren umgesetzt werden soll.

Kinderfreundliche Kommune Remchingen
Kernzeitbetreuung
Jugendtreff
Jugendforum

Ansprechpartner

Projekt Kinderfreundliche Kommune
Michaela Ungerer 07232 7979-12

Amt für Jugend und Soziales
Britta Hoffmann 07232 7979-13
Nicole Egel 07232 7979-14

Sprechzeiten
Mo.: 09:00 - 12:00 || 14:00 - 17:00 Uhr
Di., Mi., Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr
Do.: 09:00 - 12:00 || 14:00 - 18:00 Uhr

Rathaus Wilferdingen

Hauptstraße 5
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-0
Fax. 07232 7979-23

Rathaus Singen

Schulstraße 1
75196 Remchingen
Tel. 07232 7979-41
Fax. 07232 7979-44
info@remchingen.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. - Fr.:
08:00 – 12:30 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten der Rathäuser Wilferdingen und Singen

Mo. - Fr.:
09:00 – 12:00 Uhr
Montag:
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 – 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auf

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen